Blackout – Yay!

Das Geheule ist groß, zumindest wenn man so in die Foren/reddit schaut ist viel Gejammer aktuell Stand der Dinge. Die Jungs die auch nur halbwegs ein Interesse an PvP haben, scheinen begeistert zu sein.Was passiert ist, sollten die meisten mitbekommen haben. Der Nullsec Local wurde in den delayed Mode gesetzt (die Übersetzung ist ein wenig verwirrend, es ist wie im Wurmloch, aber hiess schon immer delayed…). Und so ist es das Nullsec quasi nicht mehr auf Instant Intel wie vorher zugreifen kann.Gleich vorweg, ja ich denke die Cyno Mechanik im Null macht das ganze ein wenig anders, und sollte, sofern es bleiben soll, zumindest ein Rework erfahren. Aber das ist auch so ziemlich das einzige was mich „derzeit“ daran stört.Eine beliebte Aussage ist das die kleinen Allianzen am meisten betroffen sind und die Leute in die großen Blocks treiben würde. Amüsanterweise sind diese Aussagen in der Regel von Leuten in großen Blocks. Da ich bis vor kurzem in einer dieser kleinen Allianzen war (ich mache gerade Sommerpause) und noch Kontakte habe – Nö, die stört das im großen relativ wenig, meistens ist man eh in Comms und an sich sind die Jungs eher PvP affin.Vermutlich können jetzt sogar noch mehr kleine Allianzen ins Null, da ein Groß der Rentner Bot Cluster sind, und die bis auf unbestimmte Zeit erstmal komplett wegfallen werden.Wer am meisten betroffen ist sind natürlich Bots, bevor Dotlan auch schwarz wurde konnte man schön sehen wie Botting System quasi auf Null fielen (siehe z.B. http://evemaps.dotlan.net/system/M-CNUD/stats sobald Dotlan wieder funktioniert). Danach die Jungs und Mädels die mehrere Accounts haben und vorher halbafk Netflix und Anoms umkreist haben. Und nicht zu vergessen die Miner.Nullsec ist jetzt gerade endlich mal wieder weniger sicher als Highsec. Komisch, aber mir gefällt wie das klingt.Was kann man nun tun um trotzdem einen Haufen ISK zu machen in Null. Naja eigentlich ist es simpel. Manche Allianzen machen schon (wieder) Gatecamps, das ist eine relativ einfache Möglichkeit den meisten Dreck rauszuhalten, oder zumindest Vorwarnzeit zu haben. Eine andere einfache Möglichkeit ist schlicht in der Gruppe zu ratten, in PvP Schiffen, vielleicht sogar mit Logi. Klar das senkt die Ticks ein wenig, je nach Größe der Gruppe muss man vielleicht sogar mal in das Nachbarsystem weil der Respawn nicht schnell genug ist. Aber damit sorgt man dafür das so ziemlich alle Solo Jäger einen in Ruhe lassen und für die Gruppen die es versuchen sollten, sollte man im Mindesten genug Zeit erkaufen um Hilfe zu rufen, sollte es notwendig sein.Wer nicht mit anderen Leuten spielen will kann auch schlicht statt dem maximal Effizenz Fitting ein PvP Fitting nehmen, das hab ich mal gestern probiert und ein paar Stunden Anoms gemscht. Leider hat keiner angebissen, und irgendwann war es mir selbst zu langweilig. Ticks waren übrigens ca. 10% niedriger als im voll PVE Setup.Ja es tut derzeit vielen weh, aber es sorgt dafür das Spieler aktiv am PC sein müssen, Null wieder ein wenig gefährlicher ist. Ich bin fest der Meinung man kann sich sehr einfach anpassen und immernoch sehr gut ISK machen in EVE wenn man schlicht mal miteinander spielt, statt nebeneinander.Aber leider glaube ich CCP wird das erstmal nur als Testlauf haben, und relativ zügig wieder auf das festgefahre Null mit Local wechseln.Aber mal ehrlich, wollen wir wirklich das einzelne Personen mit übertrieben gesagt zwanzig Accounts VNI ratten und Netflix schauen. Die sobald Near2 einen Ping rausschickt, gemach an den Rechner gehen und anfangen zu docken?PS:Falls ihr denkt das der Null Change diese oder jene ganz böse Auswirkung hat, so fühlt euch frei die Kommentare vollzujammern (Cyno mal ausgenommen, da denke ich selbst bräuchte es noch Anpassungen), aber ich denke solange ihr aktiv spielt, mit anderen Leuten zusammen, dürftet ihr selbst Lösungen finden.Ansonsten gibt es ja noch Lowsec für okay ISK und Local, oder High wenn ihr lieber dabei ein Film schauen wollt.

Lies den kompletten Eintrag von