Archiv der Kategorie: G-Fleet DE

Auto Added by WPeMatico

Vortrag: Keine Politik, kein Drama, nur Spaß und Explosionen mit Nova Valentis

Heute Abend schießen wir auf alles, was sich bewegt! Schon mal miterlebt, wenn sich Horden von wild gewordenen Spielern durch Deinen Space walzen und alles aus den Systemen pflücken, was nicht bei drei auf den Bäumen ist bzw. gedockt ist? „Thrasher Army, kennt kein Standing“, so oder so ähnlich wird durch den Local gegrölt, während fleißig die eigenen Verbündeten oder gar Allianzmitglieder gekillt werden.
Der offizielle Begriff für diese Flottenart heißt NPSI … not purple, shoot it! Alles was nicht in der eigenen Flotte ist, wird zum legitimen Ziel erklärt.
Eine der ältesten und elitärsten Veranstaltungen dieser Art ist die Bombers Bar. Ihr Geschäftsmodell weicht etwas von den wilden Horden ab, die ich im ersten Absatz beschrieben habe. Bombers Bar ist eher der Weidmann im Hintergrund, der im Vorborgenen auf sein Ziel ansitzt und zuschlägt, wenn das Opfer nicht damit rechnet. Sein Ziel ist die große Killmail-Trophäe, sein Vorteil das Überraschungsmoment, seine Waffe der blitzartig ins System einfallende Blob.
Wie der Jäger im Wald, so erfüllt auch Bombers Bar eine wichtige Funktion. Keine Allianz, kein Spieler kann sich zu sicher sein, unangreifbar zu sein und nur die, die dieses oberste EVE Prinzip verstanden haben und akzeptieren, werden auf Dauer im Spiel trotz und wegen Bombers Bar überleben und Spaß haben. Die, die das Prinzip verstehen, sind genau die Spieler, die unsere Community ausmachen.
Da nicht jeder EVE Spieler diese Lektion gleich in den ersten Tagen begreift, suchen wir für die G-Fleet immer ganz bewusst Referenten, die Einblicke in dieses kontroverse und etwas blutrünstige Thema gewähren. Wir freuen uns daher, Nova Valentis als Referenten präsentieren zu können. Er ist FC für Bombers Bar, spielt seit über 6 Jahren und berichtet über die Entwicklung von NPSI Flotten im Allgemeinen und Bombers Bar im Speziellen.
 
Der Beitrag Vortrag: Keine Politik, kein Drama, nur Spaß und Explosionen mit Nova Valentis erschien zuerst auf G-Fleet – EVE ONLINE.

Lies den kompletten Eintrag von Holger Lüttgen

Für den guten Swag

Fünf Jahre G-Fleet! Das ist nicht nur ein Grund, um mit unseren Gästen und CCP ordentlich zu feiern. In diesem Jahr wollen wir dabei auch an andere denken, denen es nicht so gut geht wie uns. Deswegen starten wir die große G-Fleet Charity Aktion „Für den guten Swag“!
Zunächst brauchen wir eure Hilfe. Wir haben drei wohltätige Organisationen ausgesucht. Bitte stimmt hier ab, an wen unsere Unterstützung gehen soll:

Hier geht’s zur Abstimmung

AbleGamers www.ablegamers.org
AbleGamers is a charity organization that wields the power of gaming to break down the barriers of economic and social isolation for children, adults and veterans with disabilities. Globally.
 
Die Arche www.kinderprojekt-arche.eu
We help children be strong for life! At die Arche children experience respect and trust – no matter their social background. We are and stay by their sides.
 
Gesicht zeigen! www.gesichtzeigen.de
Aufgabe und Zweck des Vereins ist die Förderung internationaler Gesinnung, der Toleranz, sowie die Mobilisierung des öffentlichen Bewusstseins gegen Fremdenfeindlichkeit, Rassismus, Rechtsextremismus und Gewalt.
 
Und was genau haben wir vor? Die ganze Aktion steht auf drei Säulen:
Silent Auction
Auf der G-Fleet werdet ihr Gelegenheit haben, im Rahmen einer Silent Auction für einige sehr attraktive EVE-Unikate zu bieten. Lasst euch überraschen!
EVE Pilot Buttons by Greygal
Die einzigartige Greygal, legendäre EVE-Charity-Pilotin, wird zu Gast auf der G-Fleet sein. Für eine Spende fertigt sie euch Buttons mit eurem EVE-Avatar an.
Donate for Swag
Ihr habt Swag und wollt ihn spenden? Wir suchen Aufkleber, Tassen, Stifte, Pins und alles was ihr sonst noch habt. Und für eine kleine Geldspende könnt ihr euch dann aus dem bunten Angebot etwas aussuchen.
Ihr habt Fragen dazu oder wollt spenden ? Wendet euch gerne an Irma Amatin vom G-Fleet Team (info@g-fleet.de)!

Der Beitrag Für den guten Swag erschien zuerst auf G-Fleet – EVE ONLINE.

Lies den kompletten Eintrag von Holger Lüttgen

Vortrag: Epische Stories aus dem EVE Universum von Andrew Groen

Lass uns mal für einen Moment annehmen Ihr seid jetzt nicht der Hardcore, vom-ersten-Tag-an Veteran. Du spielst EVE vielleicht seit einem Jahr. Du liebst das Spiel. Bezüglich der Spielmechanik macht dir so schnell keiner was vor. Du bist ein geschätztes und erfahrenes Mitglied deiner Corporation, deiner Allianz, deiner Coalition. Lasst uns annehmen, dass es einer dieser Abende ist, an dem der Corp-Methusalem einloggt und sich im Chat blicken lässt. Er fängt an über die gute alte Zeit zu schwadronieren, als Spieler ihr allererstes Battleship abdockten nur, um damit in den nächsten Belt zu fliegen und die Mininglaser anzuwerfen … Diese Art gute alte Zeit, die Art von Geschichte, die man in Reallife wohl beim Corp-Treffen am Lagerfeuer erzählen würde …..
Keinen Dunst, von was er da faselt? Was zum Teufel ist XETIC?!? Wer ist Cyvok?? SirMolle ?!? Remedial?!!
Dir mag es vielleicht nicht auffallen, aber dir fehlt ein wirklich unterhaltsamer und super cooler Teil des Spieles, der viele der Veteranen dazu motiviert hat, dem Spiel für sooo lange Zeit treu zu bleiben. Die 15+ Jahre Geschichte der (Spieler)-Imperien von EVE Online. Da auch G-Fleet dieses Jahr auf ein 5 jähriges Jubiläum zurückblicken kann, ist es eigentlich die perfekte Gelegenheit auch dich in diesen spannende Teil von EVE Online einzuführen. Wir wollen deine Wissenslücke füllen und geben dir einen erfahren Guide an die Hand, der dich mit auf eine Zeitreise nehmen wird und dir einen Bereich von EVE zeigen wird, den du sicher so noch nicht kennen und schätzen gelernt hast.
Wir freuen uns daher, den ersten Referenten der G-Fleet2019, am 13/14 September in Berlin bekanntgeben zu dürfen. Es ist einer der Historiker von EVE Online:

Applaus für Andrew Groen!
Andrew ist der Autor von “Empires of EVE: A History of the Great Wars of EVE Online”. Eine Internet-recherche wird euch schnell zeigen, dass dieses Buch in der Community wie eine Bombe eingeschlagen ist und auch über die EVE Community hinaus hohe Wellen geschlagen hat. Das liegt an seiner Art die Geschichten zu erzählen und an seinem teilweise obsessiven aber sehr unterhaltsamen Auge für kleine aber wichtige Details.
Andrew schreibt derzeit am Band zwei mit neuen episch-historischen Geschichten aus dem EVE Universum. Du wirst zu den ersten gehören, diese für die Nachwelt aufgezeichneten Geschichten aus seinem eigenen Munde hören. Du wirst die Gelegenheit haben, ihn mit Fragen zu löchern und mit Kommentaren zu bombardieren. Was wie ich glaube eine tolle Gelegenheit für beide Seiten ist, denn Andrew ist nicht nur ein exzellenter Geschichte(n)erzähler, er ist ebenfalls ein exzellenter und aufmerksamer Zuhörer. Und wer weiß, vielleicht schafft es deine Geschichte in eines seiner Bücher.

Der Beitrag Vortrag: Epische Stories aus dem EVE Universum von Andrew Groen erschien zuerst auf G-Fleet – EVE ONLINE.

Lies den kompletten Eintrag von Holger Lüttgen