Player Story #6 – Haradil und Cole

Hallo zusammen o7,
Own Memories [OWNM]Wir dürfen euch wieder einmal eine Neue Folge der Player Storys präsentieren!
Haradil und Cole von Own Memories erzählen ihre Geschichten rund um EVE Online. Die ganze Folge kam erst einmal für eine Richtigstellung Zustande ist jedoch zu was Schönem angewachsen.
Ich hoffe ihr habt Spass dabei wir wünsche euch viel Spass dabei!

Shownotes:
Haradil Rakknarik
Cole Buzolic
OWNM
Warped Intentions

Lies den kompletten Eintrag von Helvaris

Me @ Hays German Open

Das ich so schnell mal in einem Tunier antreten würde hätte ich letztes Jahr um diese Zeit noch nicht gedacht.

Aber von Anfang

Bisher sahen Eve-Wettkämpfe für mich so aus:

Ich kleiner Spieler in eine unabhängigen Corp schaue mit meinen Kollegen zusammen den Stream des Alliance Tournament und wette auf die jeweiligen Teams um Plex zu gewinnen…

Als am Fanfest bekannt gegen wurde das dieses Event in diesem Jahr ausfällt war ich, wie viele andere auch, betrübt.

Kurz darauf verstand ich: es gibt dafür ein open-for-all 2 gegen 2 Tunier! Meine unverhoffte Chance in einem fairen Fight zu zeigen was ich kann! Sofort war ich Feuer und Flamme für diese Idee.

Und dazu die Info das es bei jedem Fanfest ein kleines Ausscheidungtunier gibt fand ich eine super Lösung. So hatte jeder auch eine reelle Chance in das Tunier zu kommen.

Wie weiter?

Erst einmal Rundmails schreiben, Piloten in meiner Corp finden die Lust und Zeit haben mit mir an der G-Fleet dieses Tunier zu bestreiten. Es wurde etwas geschnackt und nach ein paar Gesprächen wurde das Projekt erst einmal verschoben da die G-Fleet ja „noch weit weg“ ist.

Dann kam die Ankündigung das es ein „Vortunier“ gibt, welches an zwei Sonntagen ausgetragen wird.

Wieder suchte ich einen Teamkollegen aus den eigenen Reihen. Diesmal mit sehr viel Nachdruck da das Tunier gleich um die Ecke war und ich unbedingt fliegen wollte.

Ein Kollege kann am WE nicht, der zweite kann für die G-Fleet nicht konkret zusagen… zu meinem Glück fand sich in unserem kleinen Kreis ein Pilot der sich die Geschichte verstellen konnte.

Team steht. Anmelden und hoffen das wir auch angenommen werden.

Das Tunier

Als Samstag Abend die Mail mit den Informaitonen und den Acoountdaten kam war ich kurz verwirrt.

Wieso Account Daten?

! Für den Kampf auf dem Server Thunderdome werden All-V Charaktere ausgegeben damit es wirklich nur auf das Können der Spieler ankommt! Woohoo!

Erste Runde des Tuniers ist Sonntag, Samstag am späten Nachmittag werden die Fittings bekannt.

An dieser Stelle ein paar Infos zum Spiel-Modus des Tuniers:

2 gegen 2 Charaktere auf einem Schlachtfeld mit 125km DurchmesserEs werden fertig gefittete Schiffe (Fregatten und Cruiser) gestellt aus denen man wählen kannErster Tag: 3 Frig 3 Cruiser, es darf jede Kombination geflogen werden nur nicht 2 mal die gleichen Hüllen zusammen (3 Fights an diesem Tag)Zweiter Tag: 4 Frig 4 Cruiser, es darf jede Kombination nur 1x geflogen werden. (4 Fights an diesem Tag)Es spielt jedes Team gegen jedes andere, am Ende ist Sieger wer oft genug gewonnen hat.Also Fittings sind bekannt, Fitting-Analyse-Tool aufgemacht und los!

Alle Fittings im pyfa eingefügt und die Werte verglichen. Schaden, Panzerung, Reperatur, Schaden, Dronen, … und auch Geschwindigkeit.

Ich habe ein Trauma mit Kiting-Schiffen… und stelle verblüfft fest: Die Schiffe hier sind meiner Meinung nach gut balanciert. – Nun gut Gallente macht immernoch richtig ordentlich Schaden, aber die müssen erst mal ran kommen… und über Run-Matar müssen wir nicht reden, schnell wie eh und je!

Wir suchen uns im Team 2 Set-ups raus die wir testen wollen, besprechen 2-3 mögliche Gefahren und wie wir das händeln müssten und fühlen uns halbwegs bereit.

Die Hoffnung stirbt zuletzt.

Tag 1 – der kurze Sonntag mit Fehlern

Los geht es! Der Matchplan sagt uns an, dass wir 14 Uhr zum ersten Kampf starten.

Wie bei jedem Tunier gilt auch hier: dabei sein, online das Info-Board verfolgen und ggf. Änderungen wahrnehmen. Und es gibt einige Änderungen, das Tunier ist dynamisch und so ändern sich die Zeiten öfter. „We are faster than expected“ heißt es von der Tunierleitung.

Und dann der große Augenblick: Das erste mal in den Thunderdome einloggen… Fu** wo is der? – oh mist – Laucher Settings auf gemacht, Thunderdome ausgewählt, kurzes Update, okay. Läuft. #vorbereitungkannicheigentlichganzgut

Nur nicht aus der Ruhe bringen lassen! Es läuft alles und ich logge in einen komplett neuen Account mit 516 Mio Skillpunkte ein. Wahnsinnig!

Jetzt erst mal schnell die Settings wie gewohnt anpassen. Die Zeit ist knapp, jedes Team hat 5 Minuten zum einrichten seines Accounts, Checken des Schiffs und Laden der Waffen.

Musik aus – Camera Shake aus – Window Blur aus – Transparenz ca. 17 Prozent – Fenster ordnen – check. (Hier machen sich die Noob-Trainings die ich durchführe mal bezahlt, man hat die Schritte tausend mal erklärt.)

Kurz umschauen.

Wir sind auf einer Station – Nur 3 Charaktere: mein Kollege, „Red Leader“, ich.

Im Corp Hangar sind die Schiffe. Nehmen, Waffen laden, Check ob alles online und ok. Nervös ist kein Ausdruck. . . Wir haben uns für „all-in“ entschieden und gehen mit maximalen DPS ins Spiel.

Dann das Kommando: Abdocken und in die Arena warpen.

Fuck – Ich habe das Assault Damage Control angemacht.Kommentar meines Kollegen kurz nachdem er seine Assault Fregatte abgedockt hat

Beim schnellen ordnen der Module nach dem abdocken hat der Kollege versehentlich seine Trumpfkarte aktiviert. 1 Minute Cooldown – das wird schon.

Wir warpen mit Cruiser und Assault Fregatte in die Arena uns stehen 2 Cruisern gegenüber.

Der Kampf

Was wir vor hatten zu tun:

Wir ignorieren den Gegner „Nahkämpfer“ vor uns und brennen full-speed zum Gegner „Kiting“„Kiting“ bekommt maximale DPS und bevor der „Nahkämpfer“ da sein kann stirbt „Kiting“„Nahkämpfer“ mit DPS zerstören.SiegWas passiert ist:

Wir fliegen mit maximal Speed losUnsere Assault Fregatte schnappt sich „Kiting“Kurz bevor unser Cruiser „Kiting“ zum Stillstand bringen kann schafft „Nahkämpfer“ es unseren Cruiser zu bremsen2-Wege-Kampf: Assault Fregatte nervt „Kiting“ mit Schaden und Manövierunfähigkeit während unser Cruiser „Nahkampf“ mit allem was er hat und Overheat das Schiff zerlegt„Nahkämpfer“ stirbt als unser Cruiser noch 1ne Reperatur-Charge übrig hat„Kiting“ jetzt schutzlos und mittlerweile ohne Reperatur übrig platzt am Schaden unserer beiden Schiffe.SiegEs kommt erstens anders und zweitens als man denkt.

Wie es weiter ging

Leider kam ein Gefecht nicht zustande da unsere Gegner nicht angetreten sind. Grüchten zufolge haben Sie sich nach dem ursprünglichen Zeitplan gerichtet, waren aber am Ende bei gesamt 2 Matches nicht online. Ist zwar als Sieg verbucht, wir hätten aber gern alle 3 Matches gekämpft. So loggen wir hier nur kurz ein um zu beweisen das wir da sind.

Weiterer Kampf zweites Set-Up zum Test:

Es klappt nach Plan, aber durch Pilotenfehler von beiden Schiffen schaffen wir es nicht den so wichtigen ersten Abschuss zu machen und werden komplett aufgeraucht. Hier sind wir mit einem Kiting Set-Up unterwegs gewesen und haben bewiesen, das klappt bei uns nicht so.

2 / 3 Matches gewonnen oder 50% Win-rate. Zumindest nicht ganz schlecht, mal sehen was uns nächste Woche erwartet.

Lies den kompletten Eintrag von Dragon.dot

Urlaube und sonstige Ausreden…

Leider muss ich unseren Hörern mitteilen das diese Woche leider die Folge ausfällt.
Hel klammert sich zu sehr an seinen Urlaub und Alex ist wohl in einem anderem Spiele Universum verschollen so das es diese Woche einfach keine Aufnahme gibt.
Aber keine Sorge, dafür gibt es ja nächste Woche wieder eine neue Player Story Folge und eine NEP Folge.
Fly safe!

Lies den kompletten Eintrag von Alex

Vortrag: Epische Stories aus dem EVE Universum von Andrew Groen

Lass uns mal für einen Moment annehmen Ihr seid jetzt nicht der Hardcore, vom-ersten-Tag-an Veteran. Du spielst EVE vielleicht seit einem Jahr. Du liebst das Spiel. Bezüglich der Spielmechanik macht dir so schnell keiner was vor. Du bist ein geschätztes und erfahrenes Mitglied deiner Corporation, deiner Allianz, deiner Coalition. Lasst uns annehmen, dass es einer dieser Abende ist, an dem der Corp-Methusalem einloggt und sich im Chat blicken lässt. Er fängt an über die gute alte Zeit zu schwadronieren, als Spieler ihr allererstes Battleship abdockten nur, um damit in den nächsten Belt zu fliegen und die Mininglaser anzuwerfen … Diese Art gute alte Zeit, die Art von Geschichte, die man in Reallife wohl beim Corp-Treffen am Lagerfeuer erzählen würde …..
Keinen Dunst, von was er da faselt? Was zum Teufel ist XETIC?!? Wer ist Cyvok?? SirMolle ?!? Remedial?!!
Dir mag es vielleicht nicht auffallen, aber dir fehlt ein wirklich unterhaltsamer und super cooler Teil des Spieles, der viele der Veteranen dazu motiviert hat, dem Spiel für sooo lange Zeit treu zu bleiben. Die 15+ Jahre Geschichte der (Spieler)-Imperien von EVE Online. Da auch G-Fleet dieses Jahr auf ein 5 jähriges Jubiläum zurückblicken kann, ist es eigentlich die perfekte Gelegenheit auch dich in diesen spannende Teil von EVE Online einzuführen. Wir wollen deine Wissenslücke füllen und geben dir einen erfahren Guide an die Hand, der dich mit auf eine Zeitreise nehmen wird und dir einen Bereich von EVE zeigen wird, den du sicher so noch nicht kennen und schätzen gelernt hast.
Wir freuen uns daher, den ersten Referenten der G-Fleet2019, am 13/14 September in Berlin bekanntgeben zu dürfen. Es ist einer der Historiker von EVE Online:

Applaus für Andrew Groen!
Andrew ist der Autor von “Empires of EVE: A History of the Great Wars of EVE Online”. Eine Internet-recherche wird euch schnell zeigen, dass dieses Buch in der Community wie eine Bombe eingeschlagen ist und auch über die EVE Community hinaus hohe Wellen geschlagen hat. Das liegt an seiner Art die Geschichten zu erzählen und an seinem teilweise obsessiven aber sehr unterhaltsamen Auge für kleine aber wichtige Details.
Andrew schreibt derzeit am Band zwei mit neuen episch-historischen Geschichten aus dem EVE Universum. Du wirst zu den ersten gehören, diese für die Nachwelt aufgezeichneten Geschichten aus seinem eigenen Munde hören. Du wirst die Gelegenheit haben, ihn mit Fragen zu löchern und mit Kommentaren zu bombardieren. Was wie ich glaube eine tolle Gelegenheit für beide Seiten ist, denn Andrew ist nicht nur ein exzellenter Geschichte(n)erzähler, er ist ebenfalls ein exzellenter und aufmerksamer Zuhörer. Und wer weiß, vielleicht schafft es deine Geschichte in eines seiner Bücher.

Der Beitrag Vortrag: Epische Stories aus dem EVE Universum von Andrew Groen erschien zuerst auf G-Fleet – EVE ONLINE.

Lies den kompletten Eintrag von Holger Lüttgen

Alphas nerfen, nicht nerven! ;-)

Hallo Kapselpiloten! Der liebe Eddy hatte zum Glück noch die Gelegenehit, seine Gila ein Mal ohne Nerf zu fliegen. Dann kam der 26.07. und – wie angekündigt – hat CCP die Changes an Alpha Piloten und an der Vexor Navy Issue durchgeführt. Seitdem können Alphas keine T2 Medium Dronen mehr nutzen. Zusammen mit der Einschränkung […]

Lies den kompletten Eintrag von Carl Lauer

New Eden Podcast #93 – Motivationsloch

Hallo zusammen o7,
Keine Motivation
Alex und eXe unterhalten sich über ein Thema welches glaub schon jeder EVE Online Spieler kennt, Das Motivationsloch. Sie erklären euch wie man da raus kommt oder wie man dies übersteht mit anderen Tätigkeiten…Bei Alex ist es das altbekannte WoW xD
Jedenfalls geht in EVE Online die Welt davon nicht unter, wenn man einmal weniger Online ist, sondern man kann daraus sogar Profit schlagen!
Wir wünschen euch viel spass bei der Folge und wünschen euch einen guten Wochenstart!

Drops of H2O ( The Filtered Water Treatment ) by J.Lang (c) copyright 2012 Licensed under a Creative Commons Attribution (3.0) license. http://dig.ccmixter.org/files/djlang59/37792 Ft: Airtone
Foto: Alexander Vieback Fotografie http://www.baerchenzeit.de
 

Lies den kompletten Eintrag von Alex

Kostenlos zur G-Fleet und evtl. nach Island?

Jetzt aber hopp hopp. Anmeldeschluss ist morgen (Freitag)
Irgendwie scheint der Blogbeitrag der G-Fleet auf Twitter und Facebook so richtig untergegangen zu sein, denn es gibt noch freie Slots für das PVP-Turnier. Das wundert mich sehr, also weise ich noch mal schnell darauf hin, dass Ihr richtig was gewinnen könnt.
Zusammen mit Hays bietet Dir die G-Fleet die Möglichkeit, kostenlos auf die G-Fleet zu kommen und sogar eine Reise zum Fanfest 2020 nach Island zu ergattern.
Wen musst Du dafür umlegen? Nicht viel. Du musst nur etwas Zeit haben, um zusammen mit einem Partner, den Du gern mitbringen darfst (Solo geht aber auch), die Gegner vom Spielfeld zu fegen. Schiffe und Fittings bekommt man gestellt. Auch die Accounts, mit denen Ihr einloggt, werden extra dafür zur Verfügung gestellt. Ihr braucht Euch um nichts kümmern. Einfach einloggen, mit dem Teammate absprechen und rein ins Gefecht.
Aber… Es ist Eile angesagt, denn der Anmeldeschluss ist schon morgen, am Freitag. Jetzt aber hopp hopp und anmelden.
Ich darf leider nicht teilnehmen, weil ich Teil des Orgateams bin und an dem Tag darauf aufpasse, dass keiner von Euch irgendwelche Unfug macht.
Alle Details zum Turnier, wo man sich anmelden kann und wie das alles überhaupt abgeht, findet Ihr direkt auf der Website, der G-Fleet (siehe unten).
Infos zum Hays Open PVP-Turnier bekommt ihr: HIER
Direkt zur Anmeldung kommt ihr: HIER
Ich wünsche Euch allen viel Erfolg. Möge der Beste gewinnen. Der Gewinner bekommt von mir ein Bier auf der G-Fleet in Berlin ausgegeben.

Lies den kompletten Eintrag von Neovenator